Single Profil von Maranata

Profilbild von Maranata

Profildaten: Weiblich

Alter: 59 Username: MaranataPremium
Aus: 84539 Ampfing Deutschland
Konf.: Sonstige

Kurzbeschreibung:

Ich kann in alltÀglichen Dingen etwas Schönes entdecken und mich daran freuen.

Beantwortete Fragen

Frage Antwort
Anmeldedatum: Diese Info steht nur Premium-Usern zur VerfĂŒgung.
Zuletzt online: Diese Info steht nur Premium-Usern zur VerfĂŒgung.
Deine GrĂ¶ĂŸe: 170 - 175 cm
Dein Gewicht: 65 - 70 kg
Bist du Raucher? Nein
Match
Hast du Kinder? Ja
Match
(Siehe Sonstiges - letzter Punkt)
Hast du einen eigenen Haushalt? Ja
Match
Beziehungsstatus: geschieden
Match
Höchster Schulabschluss: Hochschule/UniversitÀt
Match
ArbeitsverhÀltnis: SelbststÀndig/Unternehmer
Beschreibe deine berufliche TĂ€tigkeit: Ich unterrichte Erwachsene in Englisch und in Deutsch (Migranten), außerdem gebe ich Nachhilfe fĂŒr SchĂŒler in Englisch
Was sind deine Hobbys? Reisen, Sprachen, Lesen, Tanzen, Singen, Tiere beobachten, geistiger Austausch mit Anderen , Musik hören, Politik (Nahost)
Was hörst du fĂŒr Musik? Lobpreislieder, Chansons und Lieder mit guten Texten, klassische Musik, Folklore, speziell aus Israel, Gospels, Instrumentalmusik
Welche Instrumente kannst du spielen FrĂŒher konnte ich einmal Geige und etwas Gitarre spielen
Welche Sprachen sprichst du? Russisch, Englisch, etwas Französisch, etwas Japanisch
Was ist dein Lieblings Bibelvers? Gott ist unsere Zuversicht und StĂ€rke. Eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Darum fĂŒrchten wir uns nicht,.. Psalm 46:2
Wer ist Jesus Christus fĂŒr dich und was bedeutet er dir? Jesus Christus ist fĂŒr mich gestorben und durch Ihn habe ich neues Leben geschenkt bekommen. Ich versuche das in mein Leben zu ĂŒbersetzen. Jesus hat mich durch viele Tiefen in meinem Leben hindurch getragen. Manches habe ich erst spĂ€ter so gesehen, im RĂŒckblick sozusagen. Es fĂ€llt mir oft schwer zu begreifen, dass Er mich wirklich so liebt, dass er Sein kostbares Blut fĂŒr mich vergossen hat. DafĂŒr bin ich Ihm sehr dankbar.
Hast du einen Dienst in der Gemeinde/Kirche? Wenn ja, welchen? Nein, jedenfalls keinen offiziellen.
Welche Vorstellungen hast du von deinem Partner? Er sollte ein freundliches, liebevolles Wesen haben, geistig rege, vielseitig interessiert, kommunikativ, sein gerne reisen, musikalisch sein (gerne singen, tanzen), Jesus treu nachfolgen, sportlich und evtl. praktisch veranlagt sein, humorvoll und kreativ, sich engagieren; gesellig, umgĂ€nglich, zuverlĂ€ssig, verbindlich, treu, vergebungs- und kompromissbereit, hilfsbereit, mit Herz und Verstand, einen guten Zugang zu den eigenen GefĂŒhlen haben und selbst reflektierend sein
Was machst du in deiner Freizeit am liebsten? Leider habe ich kaum Freizeit. Aber ich gehe gern spazieren mit meinem Sohn. Auf solchen SpaziergĂ€ngen haben wir oft sehr tiefsinnige GesprĂ€che ĂŒber Gott und die Welt. Außerdem setze ich mich fĂŒr verfolgte Christen und fĂŒr eine faire Berichterstattung ĂŒber den Konflikt zwischen Israel und den PalĂ€stinensern ein. Wenn es die Zeit zulĂ€sst gehe ich gerne aus, fahre nach MĂŒnchen oder besuche christliche Konferenzen. Außerdem fotografiere ich sehr gern.
Was sind deine ZukunftsplĂ€ne? Nachdem mein jĂŒngerer Sohn in 2 Jahren Abitur gemacht haben wird, steht fĂŒr mich ein Ortswechsel an. Ich weiß noch nicht, wohin ich ziehen werde. Das hĂ€ngt dann vor allem von der Arbeit ab und ob ich - so Gott will- den passenden Mann kennengelernt haben werde. Ich werde meinen vorherigen Fehler nicht mehr wiederholen einen Mann zu heiraten, der leider nichts von Gott wissen möchte.
Was magst du? Morgens ausgiebig und in gemĂŒtlicher AtmosphĂ€re frĂŒhstĂŒcken oder "brunchen", gute GesprĂ€che fĂŒhren, eine gemeinsame Lösung fĂŒr ein Problem finden, mit Freunden feiern, mit der Familie Zeit verbringen, gemeinsam Brettspiele spielen, ausschlafen, schwimmen gehen, ins Kino gehen, KreistĂ€nze tanzen, umarmen und umarmt werden, lustige Filme anschauen, gemeinsam Lachen und Spaß machen, Geschenke machen, Probleme offen ansprechen, ZuverlĂ€ssigkeit, Hilfsbereitschaft, Kompromissbereitschaft, Vergebungsbereitschaft
Was magst du nicht? Wenn MĂ€nner nicht zu ihren GefĂŒhlen stehen, wenn ich mich einsam fĂŒhle mitten unter Menschen, wenn ich nicht verstanden werde, obwohl ich dieselbe Sprache spreche, wenn Geben und Nehmen nicht ausgeglichen sind, wenn ich als Frau nicht ernst genommen werde, wenn RĂŒcksichtnahme eingefordert werden muss, wenn es keinen Freiraum fĂŒr Entfaltung gibt, wenn ich mich ausgenutzt fĂŒhle, wenn ich auf meinen Rechten bestehen muss,
Was möchtest du sonst noch sagen? Meine beiden Söhne sind 20 und 17 Jahre alt. Mein Ă€ltester Sohn studiert in ZĂŒrich Mathematik . Mein jĂŒngerer Sohn geht noch zur Schule. NĂ€chstes Jahr wird er Abitur machen. Zur Zeit lebt er noch bei mir.