Single Profil von mcs

Profilbild von mcs

Profildaten: mÀnnlich

Alter: 46 Username: mcs
Aus: 8330 PfÀffikon Schweiz
Konf.: Römisch-katholische Kirche

Kurzbeschreibung:

Ich bin ein multtalentierter, kreativer, liebender, spirtueller, ernsthafter, lustiger Mensch, der erste Zeuge Gottes, Kapitel 11 im Buch von Johannes. Ich denke nicht, dass ich hier etwas finden werde, sondern gar nichts.

Beantwortete Fragen

Frage Antwort
Anmeldedatum: Diese Info steht nur Premium-Usern zur VerfĂŒgung.
Zuletzt online: Diese Info steht nur Premium-Usern zur VerfĂŒgung.
Deine GrĂ¶ĂŸe: 180 - 185 cm
Dein Gewicht: 75 - 80 kg
Bist du Raucher? Ja
Match
Hast du Kinder? Nein
Match
Hast du einen eigenen Haushalt? Nein
Match
Beziehungsstatus: single (ledig)
Match
Höchster Schulabschluss: Fachschule
Match
ArbeitsverhÀltnis: in Rente/Pension
Beschreibe deine berufliche TĂ€tigkeit: GerĂŒstbauer, bis auf weiteres arbeitsunfĂ€hig.
Was sind deine Hobbys? Musik komponieren, Lesen, Schreiben, u.a.
Was hörst du fĂŒr Musik? Jazz, Funk, Soul, Pop, Rock, Electronic, usw...
Welche Instrumente kannst du spielen Gesang, Keyboard, Gitarre, Schlagzeug, Bass, Thin Lizzy.
Welche Sprachen sprichst du? Schweizerdeutsch, Hochdeutsch, Englisch.
Was ist dein Lieblings Bibelvers? Offenbarung - Kapitel 11
Die beiden Zeugen
1 Und es ward ein Rohr gegeben, einem Stecken gleich, und er sprach: Stehe auf und miß den Tempel Gottes und den Altar und die darin anbeten. (Hesekiel 40.3) (Hesekiel 42.20) (Sacharja 2.5-6) 2 Aber den Vorhof außerhalb des Tempels wirf hinaus und miß ihn nicht; denn er ist den Heiden gegeben, und die heilige Stadt werden sie zertreten zweiundvierzig Monate. (Lukas 21.24)
3 Und ich will meinen zwei Zeugen geben, daß sie weissagen tausendzweihundertundsechzig Tage, angetan mit SĂ€cken. (Offenbarung 12.6) 4 Diese sind die zwei ÖlbĂ€ume und die Fackeln, stehend vor dem HERRN der Erde. (Sacharja 4.3) (Sacharja 4.11-14) 5 Und so jemand sie will schĂ€digen, so geht Feuer aus ihrem Munde und verzehrt ihre Feinde; und so jemand sie will schĂ€digen, der muß also getötet werden. 6 Diese haben Macht, den Himmel zu verschließen, daß es nicht regne in den Tagen ihrer Weissagung, und haben Macht ĂŒber das Wasser, es zu wandeln in Blut, und zu schlagen die Erde mit allerlei Plage, so oft sie wollen. (2. Mose 7.19-20) (1. Könige 17.1)
7 Und wenn sie ihr Zeugnis geendet haben, so wird das Tier, das aus dem Abgrund aufsteigt, mit ihnen einen Streit halten und wird sie ĂŒberwinden und wird sie töten. (Offenbarung 13.1) (Offenbarung 13.7) 8 Und ihre Leichname werden liegen auf der Gasse der großen Stadt, die da heißt geistlich "Sodom und Ägypten", da auch der HERR gekreuzigt ist. 9 Und es werden etliche von den Völkern und Geschlechtern und Sprachen ihre Leichname sehen drei Tage und einen halben und werden ihre Leichname nicht lassen in GrĂ€ber legen. 10 Und die auf Erden wohnen, werden sich freuen ĂŒber sie und wohlleben und Geschenke untereinander senden; denn diese zwei Propheten quĂ€lten die auf Erden wohnten.
11 Und nach drei Tagen und einem halben fuhr in sie der Geist des Lebens von Gott, und sie traten auf ihre FĂŒĂŸe; und eine große Furcht fiel ĂŒber die, so sie sahen. 12 Und sie hörten eine große Stimme von Himmel zu ihnen sagen: Steiget herauf! und sie stiegen auf in den Himmel in einer Wolke, und es sahen sie ihre Feinde. 13 Und zu derselben Stunde ward ein großes Erdbeben, und der zehnte Teil der Stadt fiel; und wurden getötet in dem Erdbeben siebentausend Namen der Menschen, und die andern erschraken und gaben Ehre dem Gott des Himmels. 14 Das andere Wehe ist dahin; siehe, das dritte Wehe kommt schnell. (Offenbarung 9.12)
Wer ist Jesus Christus fĂŒr dich und was bedeutet er dir? Der Sohn Gottes ist mein Freund und mein Meister.
Hast du einen Dienst in der Gemeinde/Kirche? Wenn ja, welchen? Ich bin und werde der Zeuge Gottes sein auf der Erde.
Welche Vorstellungen hast du von deinem Partner? Sie glaubt an Jesus Christus, ist intelligent, schön, musikalisch, lustig, herzlich, lieb, treuherzig, sensibel, kreativ, ruhig, energiereich, lebendig, fröhlich, attraktiv, angenehm, ehrwĂŒrdig, ideenreich, begabt; auf dem Weg zum AllmĂ€chtigen.
Was machst du in deiner Freizeit am liebsten? Nichts, weil sonst hĂ€tte ich ja nicht frei, deswegen mache ich dann eben gar nix, nĂŒt, nada, niente. Tue ich jedoch ein wenig, dann könnte es sein, dass ich produziere, ich meine Musik, oder spaziere, oder schwimme, oder auf dem Stuhl sitze und auf das Meer sehe auf dem Balkon, jaja, das gibts ab und zu, koche, lese, esse sehr gerne, fahre mit dem Velo herum, finde verschiedene Gebrauchsartikel, treffe Menschen, reise herum, usw... und sehr vieles anderes mehr, je nach dem.
Was sind deine ZukunftsplĂ€ne? Meinen Auftrag tatsĂ€chlich erfĂŒllen und anschliessend wieder nach Hause zu gehen.
Was magst du? Jesus Christus, Moses, Eljiah, Die Liebe, Meine liebe Freundin, Kinder, Katzen, Hunde, Blumen, das Meer, Berge, usw.
Was magst du nicht? Stress, Eitelkeit, zuviel Gerede, ich ziehe die Ruhe vor, wenns geht, danke. BezĂŒglich meiner medialen FĂ€higkeiten und der Vollmacht Gottes, danke. M.
Was möchtest du sonst noch sagen? Ich bin nicht auf die Erde gekommen, um zu heiraten, noch um eine Familie zu grĂŒnden, sondern um den Auftrag Gottes zu erfĂŒllen. Genau genommen habe ich nur geschrieben, gesagt habe ich nichts.