Single Profil von ALKA

Profilbild von ALKA

Profildaten: männlich

Alter: 63 Username: ALKA
Aus: 63165 Mühlheim am Main Deutschland
Konf.: Evangelisch-lutherische Kirche

Beantwortete Fragen

Frage Antwort
Anmeldedatum: Diese Info steht nur Premium-Usern zur Verfügung.
Zuletzt online: Diese Info steht nur Premium-Usern zur Verfügung.
Deine Größe: 170 - 175 cm
Dein Gewicht: 90 - 95 kg
Bist du Raucher? Nein
Match
Hast du Kinder? Ja
Match
(Sind schon erwachsen und aus dem Haus)
Hast du einen eigenen Haushalt? Ja
Match
Beziehungsstatus: verwitwet
Match
Höchster Schulabschluss: Hochschule/Universität
Match
Arbeitsverhältnis: Angestellte(r)
Beschreibe deine berufliche Tätigkeit: Ich arbeite im IT-Bereich einer Bank
Was sind deine Hobbys? Kochen, Rad fahren
Was hörst du für Musik? Christliche Musik, Schlager, Country, Gospel
Welche Instrumente kannst du spielen Gitarre
Welche Sprachen sprichst du? Deutsch, Englisch
Was ist dein Lieblings Bibelvers? Ich habe Dich je und je geliebt, darum habe ich Dich zu mir gezogen, aus lauter Güte. (Mein Konfirmationsspruch).
Wer ist Jesus Christus für dich und was bedeutet er dir? Jesus ist mein persönlicher Erlöser und Heiland. Er bedeutet mir alles.
Hast du einen Dienst in der Gemeinde/Kirche? Wenn ja, welchen? Ich arbeite im Kirchenvorstand meiner Kirchengemeinde und im Redaktionskreis des Gemeindebriefes verantwortlich mit.
Welche Vorstellungen hast du von deinem Partner? Meine Partnerin sollte den Glauben an Jesus Christus mit mir teilen, mit mir zusammen unser gemeinsames Leben gestalten, zu ihren Stärken und Schwächen stehen, kommunikativ, treu, die Beziehung als Einheit sehen, in der jeder zu seinem Recht kommt und in der beide Partner sich wertschätzen und gegenseitig ergänzen.
Was machst du in deiner Freizeit am liebsten? Meine Tochter unterstützen, mich in der Kirche engagieren, entspannen
Was sind deine Zukunftspläne? Gut und möglichst gesund durch das Leben zu kommen bis zur Ewigkeit bei Gott. Ansonsten bin ich offen für das, was Gott mir zeigt.
Was magst du? Ich mag Menschen, die mir vertrauen und denen ich vertrauen kann und die mich wertschätzen.
Was magst du nicht? Menschen, die mein Vertrauen missbrauchen.
Was möchtest du sonst noch sagen? Ich war über 20 Jahre verheiratet, als meine Ehefrau mit 45 Jahren vor 3 Jahren an Krebs starb. Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass Gott sie wieder gesund macht, aber das Wunder ist nicht eingetreten. Noch im gleichen Jahr erkrankte meine Tochter sehr schwer; sie konnte nicht mehr zur Schule gehen und ihre Vorbereitungen für das Abitur nur im Bett machen. In dieser schweren Zeit haben wir erfahren, wie Gott uns hindurchgetragen hat; es war dann ein Wunder, dass meine Tochter trotz Krankheit ihr Abitur machen und sogar sehr gut bestehen konnte. Gott hat uns nicht vor Leid bewahrt, aber er hat uns die Kraft gegeben, das durchzustehen und den Glauben an ihn nicht zu verlieren. Wir haben einen Gott, der hilft, wie er es versprochen hat. Das gibt mir jeden Tag neuen Mut und neue Kraft.