Single Profil von einanderfinden

Profilbild von einanderfinden

Profildaten: mÀnnlich

Alter: 59 Username: einanderfinden
Aus: 04209 Leipzig Deutschland
Konf.: Freie evangelische Gemeinde (FeG)

Kurzbeschreibung:

liebevoller Kreativist

Beantwortete Fragen

Frage Antwort
Anmeldedatum: Diese Info steht nur Premium-Usern zur VerfĂŒgung.
Zuletzt online: Diese Info steht nur Premium-Usern zur VerfĂŒgung.
Deine GrĂ¶ĂŸe: 175 - 180 cm
Dein Gewicht: 85 - 90 kg
Bist du Raucher? Nein
Match
Hast du Kinder? Ja
Match
Hast du einen eigenen Haushalt? Ja
Match
Beziehungsstatus: geschieden
Match
Höchster Schulabschluss: Hochschule/UniversitÀt
Match
Beschreibe deine berufliche TĂ€tigkeit: kĂŒnstlerisches Wirken
Was sind deine Hobbys? malen, musizieren, dichten, fotografieren, komponieren, schwimmen, radeln, joggen, wandern,
Was hörst du fĂŒr Musik? viele Richtungen
Welche Instrumente kannst du spielen Schlagzeug, Xylophon, Glockenspiel und ein wenig Klavier
Welche Sprachen sprichst du? Deutsch
Was ist dein Lieblings Bibelvers? kein Bibelvers.

... glĂŒcklich beseelt, im Herzen rein, soll Liebe unser Handeln sein ...
Wer ist Jesus Christus fĂŒr dich und was bedeutet er dir? Ein Symbol der wahren Liebe, der auch ich mich immer weiter anzunĂ€hern versuche...
Welche Vorstellungen hast du von deinem Partner? schön wÀre, wenn du eine warmherzige, naturverbundene, liebevolle, kluge, sportliche, verstÀndige, freudvolle, zÀrtliche, sinnliche und (in meinen Augen) wunderschöne Frau bist, der ich all meine Liebe schenken darf ...:)
Was machst du in deiner Freizeit am liebsten? Als Ausgleich gehe ich gern in die Natur und bewege mich sportlich also radle ich fast tĂ€glich und schwimme das ganze Jahr ĂŒber im See oder im Fluss und jogge gelegentlich (im Winter mehr, weil ich mich wieder erwĂ€rmen muss...:-)
Was sind deine ZukunftsplĂ€ne? Ein liebes Hallo und schön, dass du dich fĂŒr mich interessierst
:)

Ich möchte dir von meinem Traum erzĂ€hlen und vielleicht findest du dich ja darin wieder
 Wir leben in ein paar Jahren dörflich in MeckPomm, in einen ehemaligen Kindergarten, den ich 2012 erwarb und nach und nach kĂŒnstlerisch (um)gestalte ...
Letztlich möchte ich dort meine gemalten Bilder (in einer Art Museumsgalerie), vielen interessierten Besuchern kostenfrei zugÀnglich machen.
Vielleicht gibt es darin eine kleine Cafeecke, wo wir uns liebevoll um unsere Besucher kĂŒmmern

Wir gehen viel Hand in Hand in der Natur spazieren oder radeln zum Fluss, wo ich (gern mit dir) das ganze Jahr ĂŒber schwimme.
Auf unserem großen GrundstĂŒck (2000 mÂČ) wachsen viele FrĂŒchte (habe gerade, rote Johannisbeeren, Stachel- und Himberen genascht - Juli 2020) und vielleicht gibt es auch mal HĂŒhner und andere Tiere, ganz, wie wir es wollen

Materieller Reichtum ist ein Nebenprodukt und wir genießen ihn maßvoll, da wir erkannt haben, dass das wahre GlĂŒck unabhĂ€ngig davon ist und nur der Verstand, in seiner UnersĂ€ttlichkeit, immer wieder etwas braucht oder haben will, woraus er seinen WERT ableiten kann.
Wir erfreuen an kleinen Dingen (es gibt sooooo viele wunderschöne wilde Pflanzen) umarmen uns oft - scheinbar ohne Grund – einfach so und gehen wohlwollend, achtsam und liebevoll miteinander um.
Wir könnten einen Kunst- oder Förderverein grĂŒnden, der Kunstfreunde der Region zusammen bringt. Vielleicht gibt es auch ein Urlaubsangebot - "Malen mit dem KĂŒnstler" ... ;)
Auch lachen wir ganz oft, reden ĂŒber alles, was uns bewegt und in unseren Körpern glĂŒht ein sinnliches Verlangen, das wir uns gegenseitig zum Geschenk machen 
 :)))

Kannst du spĂŒren, wie schön sich das anfĂŒhlt ... ?

Dann freue ich mich auf deine Post ...
Was magst du? Achtsamkeit schenken ...geistige und körperliche Bewegung...dich verwöhnen...Empathie... fotografieren...Freundlichkeit und fröhlich sein... FĂŒhlmenschen...
ein harmonisches Miteinander... intuitives Sein und Handeln... Kerzenlicht ... KreativitÀt...
Lebensfreude... Liebe und lieben ...
naturverbunden sein...
Schockolade... sinnliches Miteinander... spirituelles Wachstum...
den Sternenhimmel und SonnenuntergÀnge... tierverbunden zu sein... Umarmungen...
warmherzig sein ... zweisam sein...
Was möchtest du sonst noch sagen? ... da es nach diesen Worten so erscheinen mag, dass es fĂŒr dich nur die Option gibt, bei einem Beziehungswunsch, zu mir ziehen zu mĂŒssen.

Erstens bin ich bereit, fĂŒr eine (wahre) Liebe, mit dir bis ans Ende der Welt zu gehen ...
und
Zweitens erscheint es oft so, als hÀtte man nur die Wahl zwischen
ENTWEDER < - > ODER ...
dabei ließe sich in sehr vielen FĂ€llen auch ein UND leben ...

Warum also nicht an beiden Orten "heimisch" werden ... sowohl hier, wie da ... und meine "Oase" z.B. als ostseenahe Sommerresidenz, mit vielen FrĂŒchten aus dem eigenen Garten, zu genießen... :)

. . . falls du also wirklich bereit bist, auf liebevolle Weise, freudig und achtsam den Weg einer wahren Liebe gehen zu wollen, so erwartet dich ein humorvoller, zĂ€rtlicher, warmherziger, vielseitig begabter, sportlicher, etwas verrĂŒckter, handwerklich geschickter, naturverbundener, tierlieber, sehr kreativer und liebevoller Mann ...

und da ich auch eine physiotherapeutische Ausbildung habe, kann dir im Falle eines Falles mit meinen heilsamen HÀnden helfen oder dich mit einer wohltutenden Massage verwöhnen ... :)